2. künzelsauer kurz.film.fest

 

Der Kurzfilm ist die ehrlichste Form des Films. Kompromisslos und unabhängig, häufig kontrovers und aufwühlend. So vielseitig wie seine Gestaltungsmöglichkeiten und dabei doch begrenzt durch ein vergleichsweise kleines Budget. Wer den Kurzfilm meistert, beweist, dass er sein Handwerk beherrscht.

 

Im Januar 2019 würdigte der Studiengang Betriebswirtschaft mit Kultur- und Freizeitmanagement der Hochschule Heilbronn beim zweiten Kurz.Film.Fest die Kunstform des Kurzfilmes im Rahmen eines Wettbewerbs im Prestige Filmtheater in Künzelsau. Auch dieses Mal kürten die Jury und das Publikum tolle Kurzfilme der Kategorien Animations-/Experimentalfilm, Dokumentar- und Spielfilm.